Aktuelles

06.05.2021: Die Impfungen gehen weiter!
Nach ca. drei Wochen ist es Zeit für eine erste Bilanz unserer Impfaktion:
Bislang konnten alle erhaltenen Impfdosen verimpft werden. Die Anzahl möglicher Impfungen begrenzt sich momentan auf einen niedrigen zweistelligen Bereich pro Woche, aufgrund knapper Liefermengen.
In den kommenden Wochen im Mai wird die Zahl der Erstimpfungen in der Hausarztpraxis zwar zurück gehen, da wir von der kassenärztlichen Bundesvereinigung angehalten sind bevorzugt die nun anstehenden Zweitimpfungen durchzuführen. Dies wird jedoch durch die Aufhebung der Priorisierung des Astra-Zeneca Impfstoffes aufgefangen.
Patienten die sich mit dem Impfstoff der Firma Astra-Zeneca impfen lassen wollen, können mit einem früheren Impftermin rechnen. Bitte melden Sie sich hierzu ebenfalls in der Praxis an.

Ebenfalls ist im Rahmen der reichlichen Anfragen zu den Impfungen unsere Telefonanlage wiederholt zeitweise überlastet worden. Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen können, so können Sie uns alternativ ein Fax schicken oder in dringenden Fällen einfach in die Praxis kommen. Planen Sie ggf. Wartezeit ein.

12.04.2021:
Auch unsere Praxis hat den Impfbetrieb gegen Covid-19 aufgenommen.
Aufgrund der regen Nachfrage unserer Patienten ist unsere Telefonanlage jedoch in den vergangen Tagen zeitweise überlastet gewesen.
Natürlich sind auch wir bestrebt alle unsere Patienten impfen zu können, dies ist jedoch realistisch betrachtet nicht kurzfristig möglich.
Dies begründet sich zum einen aus der möglichen Impfmenge/Woche (aktuell ca 20-40 Impfungen/Woche) bei einem Patientenstamm von mehreren tausend Patienten. Zum anderen sind noch nicht alle Patienten der ersten Priorisierungsgruppe geimpft worden, so dass hier weiterhin der Schwerpunkt liegt. Wir sind bemüht auch Patienten der Gruppe 2 zeitnah impfen zu können, ein Impfstart für die Gruppe 3 ist aktuell noch nicht absehbar.
Sollten Sie aktuell Impfberechtigt sein, so bitten wir Sie parallel zu versuchen in den Impfzentren Ihres Wohnortes einen Impftermin zu bekommen, dies beschleunigt den gesamten Impffortschritt, denn jede Impfung zählt!

21.09.2020:
Der aktuelle Grippeimpfstoff 2020/2021 ist eingetroffen! Geimpft werden kann immer zu den regulären Sprechzeiten solange der Vorrat reicht.

27.04.2020:
Bitte beachten Sie dass ab dem 27.4.20 auch in Arztpraxen die Maskenpflicht gilt! Falls keine Maske vorhanden sein sollte, so reicht im Zweifel auch ein Schal vor Mund und Nase.
Keine Angst vor dem Arztbesuch! Wir haben unsere Praxisabläufe so weit angepasst, dass Infektionsrisiken in der Arztpraxis so gering wie möglich gehalten werden.

07.04.2020:
VIDEOSPRECHSTUNDE
Ab heute können wir Ihnen eine Videosprechstunde anbieten!!! Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin!

06.04.2020:
Aktuelles zum Corona-Virus:
Im Falle von Fieber, Husten und Kopfschmerzen kommen Sie bitte nicht unaufgefordert in unsere Praxis. Rufen Sie uns an, wir bestellen Sie zum Ende der Sprechstunde ein oder ggf. vermitteln wir Ihnen die Kontaktdaten der Coronapraxen im Kreis Mettmann. Weiterhin ist eine Krankmeldung nach telefonischer Rücksprache möglich.

10.03.20:
Aktuelles zum Corona-Virus
Sollten Sie das Gefühl haben sich mit dem Corona-Virus infiziert zu haben, besonders bei fraglichem Kontakt oder Aufenthalt in einem Risikogebiet, so kommen Sie nicht unaufgefordert in die Praxis. Dies dient dem Schutz der anderen Patienten.
Sie können uns in diesen Fällen telefonisch erreichen.
Für besorgte Bürger ist ein Bürgertelefon durch das Gesundheitsamt unter 02104/993535 eingerichtet worden (Werktags 8-20h, Wochenende 10-14h). Unter dieser Nummer wird auch eine eventuelle Testung durch das Gesundheitsamt koordiniert.

Aus aktuellem Anlass ist eine Krankmeldung bei leichten Infekten der oberen Atemwege auch nach telefonischer Rücksprache mit dem Arzt möglich.

17.09.2019:
Sie planen eine Auslandsreise, ein freiwilliges soziales Jahr oder Auslandsstudium?
In vielen Destinationen weltweit ist es sinnvoll sich reisemedizinisch beraten zu lassen und die nötigen Impfungen aufzufrischen.
Sprechen Sie uns an!

15.09.2019:
Der aktuelle Grippeschutz-Impfstoff ist ab sofort verfügbar!

26.02.2019:
Sie möchten einen medizinisch fundierten Trainingsplan bekommen?
Gerne können wir Ihnen nach Vorbesprechung und Untersuchung einen individuellen Trainingsplan erstellen.
Sprechen Sie uns an!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.... Weitere Informationen finden Sie hier

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen